Die Mercedes-Benz Umtauschprämie für Transporter.

Mercedes-Benz Umtauschprämie

Informieren Sie sich jetzt über unsere sehr attraktiven Angebote und entscheiden Sie sich für einen Mercedes-Benz mit weiterentwickelter Abgasreinigungstechnik und geringeren Emissionen.

Neufahrzeuge.

Mercedes-Benz bietet Ihnen attraktive Umtauschprämien für Ihren alten Diesel-Transporter mit Pkw-Zulassung beim Kauf eines Mercedes-Benz Neuwagens.

Wenn Sie Besitzer eines Dieselfahrzeugs der Abgasnorm Euro 1 bis 5 sind, und sich für einen neuen Mercedes-Benz Benziner oder Diesel der Abgasnorm Euro 6 entscheiden, erhalten sie jetzt bei teilnehmenden Mercedes-Benz Partnern eine Umtauschprämie von bis zu 6.000 Euro, abhängig vom Neufahrzeugtyp.

FahrzeugUmtauschprämie in Schwerpunktregion
Sprinter6.000 Euro
Vito3.000 Euro
Citan3.000 Euro
X-Klasse3.000 Euro

Junge Sterne Transporter: Erhalten Sie jetzt bis zu 3.000 Euro beim Kauf eines Mercedes-Benz.

Entscheiden Sie sich für einen Gebrauchten von Mercedes aus unserem Junge Sterne Transporter Programm, beträgt die Umtauschprämie bis zu 3.000,- Euro. Für Ihren gebrauchten Diesel-Transporter mit Pkw-Zulassung mit der Abgasnorm Euro 4-5 erhalten Sie zusätzlich zur Umtauschprämie selbstverständlich den mit dem Händler vereinbarten Inzahlungnahmepreis. Das Diesel-Altfahrzeug mit Pkw-Zulassung mit der Abgasnorm Euro 1-3 ist zu verschrotten.

Sie erhalten die Umtauschprämie auch im Rahmen einer Fahrzeugfinanzierung oder eines Fahrzeugleasings. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei Ihrem Mercedes-Benz Partner.

FahrzeugUmtauschprämie in Schwerpunktregionen
Citan / Vito / X-Klasse1.500 Euro
V-Klasse / Marco Polo / Sprinter3.000 Euro

Die neue Mercedes-Benz Diesel-Umtauschprämie gilt in 14 definierten Schwerpunktregionen in Deutschland.

Maßgeblich für die Inanspruchnahme der höheren Umtauschprämie in den Schwerpunktregionen (definierte Städte und jeweils direkt angrenzende Landkreise) ist die Postleitzahl der Kundenadresse oder Firmenadresse. Die Zulassung des Altfahrzeuges muss entsprechend gleichlautend sein (Halteridentität).

Die wichtigsten Fakten zur Umtauschprämie.

Für wen gilt die besondere Umtauschprämie in den Schwerpunktregionen?

Prämienberechtigt sind Kunden mit Wohnsitz innerhalb der Schwerpunktregion (inkl. angrenzender Landkreise) für 3.000/6.000 Euro. Aufgrund der Halteridentität muss das Altfahrzeug auf die gleiche Adresse zugelassen sein.Das Altfahrzeug muss ein Diesel-Fahrzeug der Norm Euro 1 bis Euro 5 sein und vor dem 02. Oktober 2018 auf den Käufer zugelassen sein. Die Euro-Abgasnorm ist im Fahrzeugschein vermerkt.

Wer kann die Umtauschprämie in Anspruch nehmen?

Prämienberechtigt sind nur Kunden mit Kunden- oder Firmenadresse innerhalb der Schwerpunktregion (inkl. angrenzender Landkreise) für 3.000/6.000 Euro.
Aufgrund Halterindentität muss das Altfahrzeug auf die gleiche Adresse laufen. Gültige Kundengruppen sind Private und Gewerbliche Einzelkunden. 
Weitere Teilnahmebedingungen erfahren Sie bei Ihrem teilnehmenden Mercedes-Benz Partner.

Gilt das Angebot nur für Mercedes-Benz Fahrzeuge?

Nein. Das Altfahrzeug kann von jeder Marke sein.

Welche Umtauschprämie gilt außerhalb der Schwerpunktregionen?

Die Umtauschprämie für Transporter gilt derzeit nur in den Schwerpunktregionen. 

Gilt die besondere Umtauschprämie auch für Pkw?

Die Umtauschprämie gilt auch beim Kauf eines Mercedes-Benz Pkw.

Warum bietet Mercedes-Benz die Umtauschprämie an?

Daimler unterstützt das Konzept der deutschen Bundesregierung für saubere Luft in deutschen Städten und die Sicherung Ihrer individuellen Mobilität. Mit dem attraktiven Prämienprogramm in 14 definierten Schwerpunktregionen beschleunigen wir die Erneuerung des Fahrzeugbestand, um die Luftqualität in den Innenstädten weiter zu verbessern und gleichzeitig die individuelle Mobilität der Autofahrer zu sichern.

Kann die Umtauschprämie mit anderen Rabatten kombiniert werden?

Die Umtauschprämie ist zusätzlich zu anderen Rabatten erhältlich.

Bekomme ich zusätzlich auch noch etwas für mein altes Fahrzeug?

Zusätzlich zur Umtauschprämie erhält unser Kunde den Wertausgleich für sein EU1- bis EU3-Diesel-Gebrauchtfahrzeug, welches verschrottet wird. Die Höhe des Wertausgleichs für das Gebrauchtfahrzeug wird durch ein Wertgutachten eines unabhängigen Sachverständigen (Bsp. DEKRA) festgelegt, beträgt jedoch mindestens 2.000 Euro. Unsere Kunden, die einen EU4- oder EU5-Diesel in Zahlung geben, erhalten selbstverständlich zusätzlich zur Umtauschprämie den mit dem Händler vereinbarten Inzahlungnahmepreis.